Das Happen Pappen in Eimsbüttel – vegane Küche nicht nur für Veganer 

In der Wohnküche bei Roman schmeckt vieles verblüffender Weise wie zu Hause – wir essen fleischlose Buletten mit Kartoffelsalat und Senf und genießen den Pastel de Natas. In den charmanten Räumlichkeiten finden auch Kochkurse und andere Veranstaltungen rund um das Thema vegane Ernährung statt. Der Renner ist übrigens Romas Eiersalat? Eiersalat? Genau!
weiterlesen 

"Frau Ultrafrisch" – eine junge Frau hat sich vorgenommen, die Welt zu verbessern

Eigentlich hatte sie den perfekten Job bekommen, genau den, auf den das Studium ausgerichtet war. Doch Janina muss erkennen, dass es nicht ihr Traum-Job ist. Sie kündigt und eröffnet ein Bistro. "Frau Ultrafrisch" bietet fast nur selbst gemachtes. Und nur leckeres. Und dazu eine überzeugende Philosophie...
weiterlesen

 

„Goldburger” – Fleisch aus Lüneburg für Genießer mit gutem Gewissen

Auf den ersten Blick ist es bloß ein Hamburger. Doch mit ihrem Fleisch leistet Lea Trampenau einen Beitrag zur Debatte über unseren Umgang mit Tieren. Denn die Rinder hatten einen guten Tod...
weiterlesen

„Gutsküche Wulksfelde” – ein Spitzenrestaurant am Stadtrand von Hamburg

Das hört man oft, dass sich jemand beklagt, es gebe im Umland Hamburg keine Esskultur wie etwa in Süddeutschland. Unsinn! Wir empfehlen einen Besuch bei Rebecca und Matthis Gfrörer...
weiterlesen

 

„Altes Mädchen” – ein Braugasthaus in den Schanzenhöfen an der Sternschanze 

Mancher Bayer wird hämisch grinsen, wenn er das liest: ein Braugasthaus in Hamburg. Bis er dann steht und staunt über dieses zeitgemäße Lokal mit regionalem Essen und lokalen Bieren... 
weiterlesen

„Vlet”– höchster Genuss regionaler Spezialitäten in der Hafencity

Thomas, der Mann am Löffel, ist mehr als bloß ein Koch – er ist ein Entdecker und Wahrer, der gern mit vergessenen Gemüsesorten arbeitet, der traditionelle Gerichte erneuert, und ihnen eine Heimat in der Gegenwart gibt...
weiterlesen

 

„Waku Waku” – Fast-Food in der City, schnell und besser

Anil und Gregor, der Mann mit Burgerking-Vergangenheit und der Nachhaltigkeits-Junkie, haben zusammen ein völlig neues Fast-Food-Konzept auf die Beine gestellt...
weiterlesen

„Bullerei” – gute Steaks und viel Engagement in der Sternschanze

Tim und Patrick (links) betreiben die Bullerei, und obwohl es ein verdammt großes Restaurant ist, verfolgt das Team mit Akribie den Anspruch, ein guter Ort zu sein...
weiterlesen

 
 

„Zum Spätzle” – oberschwäbische Spezialitäten in der Neustadt

Lisa kocht leidenschaftlich gern Spätzle. Und es stört sie überhaupt nicht, dass manche dazu Knöpfle sagen. Was der Unterschied ist? Lest doch selbst...
weiterlesen