"less political" in der Sternstrasse – ein Café wie ein Kunstraum 

Vor zwei Jahren entdeckten Filine und Mika den leerstehenden Raum und wollten erst eine Galerie eröffnen. Doch dann entschieden sie sich etwas neues auszuprobieren, etwas weniger politisches als Kunst – zum Glück, denn heraus kam dieser bezaubernde Ort "less political".
weiterlesen

Argin und Veljko sind zusammen die "Public Coffee Roasters" – und rösten grandiosen Kaffee 

Die Wexstrasse ist um einen neuen Treffpunkt reicher geworden: Kaffee-Liebhaber kommen regelmäßig in das Café von Argin und Veljko und genießen deren Röstungen wie den "Panama Elida State", oder den "Firstlove Espresso Blend".
weiterlesen    

„Luicella´s Ice Cream” – bestes italienisches Eis in einem sympathischen Café in St. Pauli 

Erst hat sie sich in Bologna durch alle Eisdielen geschleckt, dann einen Kurs bei der Gelato-University belegt und schließlich mit Markus in Hamburg ein eigenes Eis-Café eröffnet...
weiterlesen

„Tide” – Café, Feinkost, Treibholz ein Ort für Charaktere in Ottensen

Ein Mann sucht einen Ort für sein Lebensmodell, es soll gutes Essen geben, verdammt guten Kaffee und viel Platz für seine Leidenschaft, denn Frank sammelt an den Stränden von Nord- und Ostsee Treibholz, um es hier auszustellen – im Tide...
weiterlesen

„La Douce” – Café, Catering, Abendessen und Nachbarschaft in Eimsbüttel 

Kekse in Form der Elbphilharmonie, Abendbrot in Tüten und Kaffee, der in Wedel geröstet wird. Constanze verbindet Kreativität und Kompetenz, Lust am Experiment und hohe Ansprüche – in einem der kleinsten Cafés der Stadt... 
weiterlesen 

„Adele&Clodwig” – Café, Laden und Lebensmittelpunkt in Ottensen

Bei Müttern mit Kindern ist Tanjas Café besonders beliebt. Ein Besuch lohnt sich aber auch für alle, die überraschende Produkte entdecken wollen – vom englischen Bio-Tee bis zum perfekt restaurierten Tisch, den man tatsächlich auch kaufen kann...
weiterlesen

„Café Johanna” – Treff in der Neustadt 

Wer zum Mittagstisch kommt, wird staunen, selbst die Mitarbeiter eines nahen, mit einer Super-Kantine ausgestatteten Großverlags essen gern bei Sarah und Eli – gradlinige Speisen, tollen Kuchen, alles mit viel Herz hergestellt und immer frisch...
weiterlesen

„Hej Papa” – Generationen-Betrieb in der Neustadt

Lisa wollte sich selbständig machen, ihr Vater Heiner liebt die Gastronomie. Gemeinsam bauten sie dieses Café auf. Und bewahrten sich doch ihre Unterschiede – sie kocht gern vegetarisch und leicht, er traut sich auch an Klassiker heran...
weiterlesen